SCORM-Dateien werden mit Hilfe sogenannter Autorentools für E-Learning-Kurse erstellt. Diese Autorentools sind Softwareprogramme, mit denen Nutzende anhand von Text, Medien und Interaktionen Lerninhalte, Lektionen und Kurse erstellen können.