Im SoSafe Manager werden die Nutzerdaten hinterlegt und während der SoSafe Awareness-Maßnahme verwaltet.


Sie bestimmen damit, welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Phishing-Simulation und/oder dem E-Learning teilnehmen können. 


In der Nutzerverwaltung haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinzufügen

  • (Einzelne) Adressen löschen

  • Bestehende Nutzerdaten aktualisieren

  • Mitarbeiterliste in einer Excel-Datei exportieren

  • Nutzerlizenzen monitoren


Sie gelangen in den Bereich der Nutzerverwaltung unter Nutzer > Nutzerverwaltung: