Die Schulungsmaßnahmen von SoSafe richten sich an alle Mitarbeiter/innen von Unternehmen, um diese im Bereich IT-Sicherheit weiterzubilden. Im Rahmen dieses sog. “Awareness Buildings” (d. h. der Schaffung von Bewusstsein für IT-Sicherheit) bieten wir im Auftrag Ihres Arbeitgebers eine umfangreiche Lernumgebung (E‑Learning) an: Anhand von interaktiven Lernmodulen, kurzen Videos, Beispielen aus dem Arbeitsalltag und kurzen Quizfragen erlernen Sie die wichtigsten Regeln und Hinweise für den sicheren Umgang mit Computern, Smartphones und Daten. Behandelt werden z. B. Themen wie Passwortnutzung, Schadsoftware oder Datenmissbrauch. Außerdem versenden wir an alle Mitarbeiter/innen in unregelmäßigen Abständen simulierte Phishing-Mails. Ziel dieser Simulation ist es, dass Sie “direkt am Objekt” lernen können, wie Phishing-Mails funktionieren und woran Sie diese erkennen können. Ihr Arbeitgeber erhält keine individuellen Daten über die Phishing-Simulation, sondern lediglich eine vollkommen anonyme Auswertung.

Dieses IT-Sicherheitstraining wird Ihnen von Ihrem Arbeitgeber angeboten und durch uns – die SoSafe GmbH aus Köln – bereitgestellt.